Maiwanderung der Gesamtwehr

von Andreas Bühler

Sonntag, 18. Mai 2008

Für „gutes Wanderwetter“ war bei der traditionellen Maiwanderung der Feuerwehr am Sonntag, 18. Mai gesorgt. Eine schöne, kinderwagengeeignete Route führte vom Feuerwehrhaus durch den Schönbuch zur Glashütte. Der Regen „überraschte“ nur während der Mittagspause im Sängerheim Glashütte und nach dem Abschluss des Tages im Feuerwehrhaus die gutgelaunten Wanderer.
Das Fußballspiel „Jugendfeuerwehr“ gegen „aktive Wehr“, das nach der Mittagspause ausgetragen wurde, war sicher ein Höhepunkt dieses Tages. Spaß hat es zumindest den Beteiligten und den Zuschauern gemacht.
Gemütlich klang die Wanderung mit Kaffee und Kuchen im Feuerwehrhaus aus. Die Gesamtwehr, bestehend aus Jugendfeuerwehr, Altersabteilung und aktiver Wehr, konnte einen schönen Tag verbringen und bedankt sich bei allen, die an der Vorbereitung beteiligt waren!






2402 Aufrufe