Leistungsabzeichen in Bronze bestanden

von Oliver Klein

Samstag, 14. Juli 2012

Am Samstag, 14. Juli 2012, fuhren 2 Gruppen unter der Leitung von Gruppenführer Thomas Raff nach Hirrlingen/Landkreis Tübingen, um dort das Leistungsabzeichen in Bronze abzulegen. Kurz nach dem Mittagessen war es dann für die erste Gruppe soweit. Nach dem Einsatzbefehl des Gruppenführers wurde der Löschangriff aufgebaut, Schläuche verlegt, Leitern gestellt sowie eine verletzte Person gerettet und versorgt. Der Nervosität war es wohl letztendlich zuzuschreiben, dass sich ein paar Leichtsinnsfehler eingeschlichen haben, welche sich aber nicht auf das Bestehen ausgewirkt haben. Die jüngste Mannschaft, die jemals von der Waldenbucher Wehr zur Abnahme angemeldet wurde, hatte ihr Ziel erreicht. Als letzte Gruppe dieses langen Tages legte die Gruppe Waldenbuch 2 ihre Leistungsprüfung ab. Souverän wurde die Übung auf die Bahn gelegt. Die Schiedsrichter hatten nichts an der Übung auszusetzen. Bei der abschließenden sehr feierlichen Verleihung der Abzeichen konnte Gruppenführer Thomas Raff aus den Händen von Kreisbrandmeister Karl Hermann die Urkunde sowie die Abzeichen in Empfang nehmen. Die Mannschaft bedankt sich ganz herzlich bei Gruppenführer Thomas Raff und den Maschinisten Markus und Martin Wolf sowie bei der Fa. Getränke Rebmann für die tollen Poloshirts.

2105 Aufrufe