Wir üben wieder

von Andreas Bühler

Freitag, 19. März 2021

Die Feuerwehren im Landkreis fahren ihren Übungsdienst wieder hoch. Auch wir in Waldenbuch üben in den festen Gruppen unserer beiden Züge und vermeiden damit eine Durchmischung der Feuerwehrleute.

Da waren immer, auch in den Zeiten des harten Lockdown. Aber anders eben, mit eingeschränkter Besatzung auf den Fahrzeugen, mit schnell aufgelösten Bereitschaften bei Kleineinsätzen, mit wenig Berührpunkten über das Einsatzgeschehen hinaus.

Aber nun ist es so, dass wir uns in Gruppenstärke wieder zum Üben treffen. Kleine, intensive Lerneinheiten, in denen wir wieder den Ausbildungsbetrieb aufnehmen. Es geht natürlichen um mehr als „Wiedersehen“; die letzten Ausbildungsdienste hatten das Thema Gerätekunde zum Inhalt. Da aktuell die Einsatzzahlen weit hinter dem Niveau der Vorjahre liegen, macht es Sinn, gerade mit den Geräten zu üben, die an sich schon selten zum Einsatz kommen.

Alles mit Abstand, eingehaltenen Hygieneregeln - aber wir wollen fit bleiben, für das, wofür man die Feuerwehr eben braucht. 112 % für Ihre Sicherheit – Feuerwehr Waldenbuch

302 Aufrufe