Rauchmelder

>> Startseite > Alle Einsätze > Einsätze 2018 >

Einsatzbericht vom 01.07.2018
Verkehsunfall mit einer verletzten Person
Verkehsunfall mit einer verletzten Person
Beschreibung:
Die Feuerwehr Waldenbuch wurde zu einem Verkehrsunfall von Dettenhausen in Richtung Waldenbuch alarmiert, bei dem sich ein PKW mehrfach überschlagen hatte und auf einer Wiese aufgekommen war. Der verletzte Fahrer wurde nach der medizinischen Erstversorgung durch die HvO Waldenbuch und Steinenbronn dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr ausgeleuchtet und gereinigt.

Onlineausgabe Presseportal Polizeipräsidium Ludwigsburg vom 02.07.2018:

Waldenbuch: PKW überschlägst sich
Vermutlich da er zu schnell unterwegs war, war ein 19 Jahre alter VW-Lenker am Sonntagabend auf der Landesstraße 1208 zwischen Dettenhausen und Waldenbuch in einen Unfall verwickelt. Der junge Fahrer verlor gegen 22.15 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dann mehrfach auf einem angrenzenden Feld. Der VW blieb schließlich auf dem Dach liegen. Glücklicherweise konnte sich der Mann selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Er erlitt schwere Verletzungen. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Einsatzdaten:
Einsatzart:Verkehrsunfall
Alarmierung:22:23 Uhr
Datum:01.07.2018
Fahrzeuge:ELW, LF 16/12, TLF 16/25, GW-T
Ort:L1208 zwischen Dettenhausen und Waldenbuch
Dauer:90 min
 Dieser Einsatz wurde bereits 2209 mal abgerufen.

    Einsatzort
   Einsatzstelle
Einsatzstelle

   Einsatzstelle
Einsatzstelle

   Einsatzstelle
Einsatzstelle




























Feuerwehr Waldenbuch RSS Feed
© 2018 Feuerwehr Waldenbuch - Kontakt - Rechtliche Hinweise