zurück

Person unter LKW eingeklemmt

Datum Dienstag, 21. August 2018
Alamierung 08:59 Uhr
Einsatzart Verkehrsunfall
Einsatzort Nürtinger Straße - Höhe Esso Tankstelle, Waldenbuch
Bericht Eine eingeklemmte Person unter einem LKW wurde der Feuerwehr am Dienstagmorgen gemeldet. Beim Eintreffen bestätigte sich die Meldung. Nach kurzer Versorgung durch den Rettungsdienst, wurde der LKW mittels Wagenhebern und Luftkissen angehoben, so dass die Person dem Rettungsdienst übergeben werden konnte. Im Einsatz waren die Feuerwehr Waldenbuch, Steinenbronn, Schönaich so wie der Rettungsdienst mit HvO, RTW, RTH und die Polizei.

Onlineausgabe Kreiszeitung Böblinger Bote vom 21.08.2018:

Lkw schleift Mann 50 Meter weit mit - lebensgefährlich verletzt
WALDENBUCH (red). Nach einem Verkehrsunfall auf der Nürtinger Straße in Waldenbuch musste ein 86-jähriger Mann am Dienstagmorgen mit lebensbedrohlichen Verletzungen von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Gegen 8.55 Uhr war ein 45-jähriger Lkw-Fahrer laut Polizeibericht auf der Nürtinger Straße in Richtung der Stuttgarter Straße unterwegs und musste aufgrund eines rechts parkenden Lkw anhalten. An dieser Stelle betrat der 86-Jährige aus Sicht des Lkw-Fahrers von rechts nach links die Fahrbahn, wurde von dem wieder anfahrenden Lkw vorne links erfasst und über 60 Meter bis zum Einmündungsbereich der Stuttgarter Straße mitgeschleift. Der unter dem Lkw eingeklemmte Fußgänger musste von der Feuerwehr Waldenbuch unter Einsatz von Luftkissen geborgen werden. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ärztliche Obhut übergeben.
Dauer 130 Minuten
Fahrzeuge TLF 16/25
ELW
LF 16/12
MTW
Dieser Einsatz wurde seit 21.08.2018 bereits 1701 mal abgerufen.