zurück

Wohnungsbrand

Datum Montag, 21. November 2011
Alamierung 09:07 Uhr
Einsatzart Mittelbrand
Einsatzort Echterdinger Straße, Waldenbuch
Bericht Wohnungsbrand in der Echterdinger Straße. Zur Überlandhilfe wurden die Feuerwehren aus Steinenbronn mit einem LF und die Feuerwehr Leinfelden mit der Drehleiter alarmiert.

Bericht der SZBZ vom 22.11.2011

Küche brennt in Mehrfamilienhaus

Anwohner bemerkten am Montagvormittag eine Rauchentwicklung im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Stuttgarter Straße in Waldenbuch. Die noch im Gebäude befindlichen Personen verließen deshalb umgehend das Sieben-Parteien-Haus und verständigten Polizei und Feuerwehr. Insgesamt 35 Floriansjünger von den Wehren Waldenbuch, Steinenbronn und Leinfelden rückten aus und stellten in der Folge einen Küchenbrand in der betroffenen Wohnung fest. Es dauerte etwas mehr als eine halbe Stunde, ehe der Brand gelöscht werden konnte. Ausgebrochen war das Feuer nach ersten Erkenntnissen im Bereich eines Herds. In der Wohnung selbst hatte sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs niemand aufgehalten. Die Flammen zerstörten die Küche komplett und verursachten in den übrigen Zimmern eine erhebliche Verrußung. Zusammen mit den Schäden durch das Löschwasser dürfte sich der Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro belaufen. Wenigstens wurde bei dem Brand niemand verletzt. Unter welchen Umständen der Brand verursacht wurde, ist noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Das Gebäude bleibt – mit Ausnahme der unmittelbar betroffenen Wohnung – weiterhin bewohnbar.
Dauer 140 Minuten
Fahrzeuge TLF 16/25
ELW
LF 16/12
Dieser Einsatz wurde seit 21.11.2011 bereits 3303 mal abgerufen.